SIERRANIEVES.COM en Español SIERRANIEVES.COM in English SIERRANIEVES.COM in Deutsch



 
REISEPLANUNG
Lage
Naturpark
und
Biosphärenreservat
Aktivurlaub
Routenführung
mit GPS
Ländliche
Unterkünfte
Restaurants
Kontaktinfos
Das Klima

El Tiempo en Málaga
 
 
DOWNLOADS
Download-Bereich
Themenvideos

 

 

 

Hits: Contador de visitas a la página
Entwicklung:
ONIRIA MULTIMEDIA



Der Naturschutzpark und Biosphärenreservat Sierra de las Nieves ist ein Paradies in der Natur, ganz in der Nähe der Costa del Sol, wenige Kilometer von Marbella und auch nicht weit von Málaga oder Ronda entfernt.

KLICKEN SIE DAS LOGO AN, UM AUF DIE MINI-WEBSEITE ZU GELANGEN

Dieses lebendige Schaufenster, ein Vorbild für das Zusammenleben von Mensch und Natur, besitzt wertvolle Naturlandschaften. Der "Star" unter den in diesem Gebirge wachsenden Pflanzen ist die Pinsapo-Tanne, die zusammen mit dem Steinbock als Symbole dieser Gebirgslandschaft gelten. Die Pinsapo-Tanne, ein Koniferengewächs, gilt als die älteste einheimische Tannenart des Mittelmeerraums und bedeckt in diesem Landkreis die größte Fläche weltweit.

Bemerkenswert ist, dass jede Zeit des Jahres hervorragend für einen Besuch in der Sierra de las Nieves geeignet ist, denn jede Jahreszeit schmückt unsere Felder und Wälder mit neuen Farben. Im Frühjahr füllt sich die Gebirgslandschaft mit einer Vielzahl bunter Blumen. Nichts kann in den heißen Sommermonaten beruhigender sein als das Geräusch des frischen Wassers, wenn es aus dem Berg plätschert und unsere Flüsse, Bäche, Brunnen und Wasserfälle füllt. Und mit dem Herbst nähert sich schon die Kälte und ein Vorgeschmack hierfür ist der mit Laub bedeckte Boden. Im Winter schmücken sich unsere höchsten Berggipfel mit einer weißen Schneedecke und ziehen viele Neugierige an, um die spektakuläre Landschaft zu bewundern.

Als Besucher kann man hier eine herrlich ländliche Atmosphäre im Gebirge genießen, ohne auf einen Kurztrip ans Meer an einem der berühmtesten Küstenstreifen von Europas verzichten zu müssen.

Die neun Dörfer, die die Sierra de las Nieves und ihr Umfeld bilden, liegen am Rand des Naturreservats; in ihnen finden wir kunsthandwerkliche Traditionen neben den neuesten technischen Errungenschaften, die Bedächtigkeit der Handarbeitsstunden in den Innenhöfen der Häuser neben dem schwindelerregenden Tempo modernster Technologie.

Als Besucher ist man überrascht von der Wärme der Dorfbewohner, der Einzigartigkeit ihrer Feste und dem hervorragenden Geschmack der typischen Gebirgsküche. Noch tausende weitere Gefühle steigen in einem auf, wenn man mit offenem Herzen kommt und bereit ist, einen ganz anderen, besonderen Lebensstil kennen zu lernen, nämlich das tägliche Leben in der Sierra de las Nieves.

Überlegen Sie nicht lange, kommen Sie in die Sierra de las Nieves und lassen Sie sich vom Zauber der Natur verwöhnen.

 

 

 

 

 

 

Vereinigung für Ländliche Entwicklung Sierra de las Nieves

Edificio Sierra de las Nieves, Paraje de Río Grande-Las Millanas, s/n - 29109- Tolox (Málaga) - Tlf.: 952 48 28 21 - Fax: 952 48 29 44

email: agdr@sierranieves.com